Weltmeisterschaft 2017

Erfolgreiche Teilnahme unserer Segler und Seglerinnen an der Weltmeisterschaft 2017 auf dem Sneekermer/NL

Nach 19 Kurzwettfahrten ging am gestrigen Samstag die Yngling-Weltmeisterschaft 2017 zu Ende. Die Teilnahme war für alle Deutschen Teams sehr erfolgreich. Unter 44 Startern konnten alle Teams sich konstant in der ersten Hälfte positionieren. Besonders spannend machte es das Team GER 1 –Thorsten Schutt, Veit Bücken und Kai Morwinski (SLS Duisburg-Lohheide). Nach 17 Wettfahrten lag GER1 mit 1 Punkt Vorsprung vor dem Dritten auf Platz 2, dicht gefolgt von dem Viertplatzierten mehrmaligem Weltmeister aus den Niederlanden Maarten Jamin. Bei wenig Wind am letzten Wettfahrttag stand nach 2 äußerst spannenden Rennen um 13:24 Uhr das Endergebnis fest:

Weltmeister 2017 ist das Team NED 328 mit Tom Otte, Jeldau van der Werf und Floor Otte - de Vries, 2. und Gewinner der Silbermedaille ist das Team DEN 263 mit Lucas Lier, Mikkel Nørrelykke und Frederik Zafiryadis, 3. Und damit Gewinner der Bronzemedaille ist das Team GER 1 Thorsten Schutt, Veit Bücken und Kai Morwinski.

Das Team GER 277 Ralf Teichmann, Henning Rehe, Jos Vaes (WSK, Wesel) errangen Platz 12 und das Team GER 17 Heinz John, Evi John und Kathja Kuhn (KSCS, berlin bzw, WSK Wesel) Platz 17.

Unseren WM-Teilnehmern und -Teilnehmerinnen für diese hervorragenden Leistungen unseren herzlichen Glückwunsch!

 

WM 2018 und 2019

Die nächste Y-Weltmeisterschaft wird, wie schon vorangekündigt, in Riva del Garda/Italien vom 07.07. bis 14.07.2018 stattfinden, dies wurde auf dem diesjährigen AGM bestätigt.

Im Juli 2019 geht es dann an den Lake Michigan in die USA.

Europameisterschaft 2018

Neu ist, dass neben der WM im Jahr 2018 eine Europameisterschaft ausgerichtet werden soll. Die traditionelle Hein Ruyten Trophee in Langweer/NL soll gleichzeitig auch als EM ausgerichtet werden. Bisher sind dieses noch erste Vorplanungen, sobald es dazu einen endgültigen Beschluss gibt, werden wir informieren.

Landesmeisterschaft Nordrhein Westfalen – Gelderland Cup am 24./25. Juni 2017

Bevor es zur Weltmeisterschaft in die Niederlande ging, wurde am letzten Juniwochenende am Heidesee in Geldern die Landesmeisterschaft Nordrhein-Westfalen ausgetragen. Unter 10 Startern konnte sich auch hier das Team GER 1 Thorsten Schutt, Veit Bücken und Kai Morwinski (SLS, Duisburg-Lohheide) behaupten und mit 4 ersten und einem zweiten Platz sich den Titel des Landesmeisters NRW sichern. 2. wurde GER 263 Heiner Gerth mit Therese Sijbers (DKSC Duisburg) , auf den 3. Platz kamen GER 121 Uwe Köstermann und Ute Thöming (SLS, Duisburg-Lohheide).

Die vollständigen Ergebnislisten sowie den jeweils aktuellen Stand der Bestenliste findet ihr in Kürze auf unserer Homepage.

... und weiter geht's so:

09./10.09.2017 37. Niederrhein Pokal und Stadtmeisterschaft Duisburg, SLS Lohheider See

16./17.09.2017 Ranglistenregatta bei der SKL Leopodshafen

20.09./01.10.2017 67. Nebelpokal und Berliner Stadtmeisterschaft, YCBG, Berlin Müggelsee 

 

Schöne Sommertage wünscht

im Namen des Vorstands der DYKV

Eure

Petra Schutt

Zurück

Einen Kommentar schreiben